Domain leasinggesellschaften.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt leasinggesellschaften.de um. Sind Sie am Kauf der Domain leasinggesellschaften.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Leasinggesellschaften:

Finanzierung und Investition für Technische Betriebswirte - Christian Eisenschink, Kartoniert (TB)
Finanzierung und Investition für Technische Betriebswirte - Christian Eisenschink, Kartoniert (TB)

Das Grundlagenwissen für eine erfolgreiche Prüfung!Dieses Buch richtet sich an angehende Technische Betriebswirte, die sich auf den Prüfungsteil 1 ihrer Abschlussprüfung vorbereiten. Es enthält das Basiswissen des Fachs Finanzierung und Investition sowie Übungsaufgaben und Lösungen. Tipps zur Prüfungsvorbereitung und ein Glossar ergänzen das Werk. Inhalt und Gliederung orientieren sich streng am aktuellen DIHK-Rahmenplan und an der Prüfungsordnung.Bei der Prüfungsvorbereitung unterstützt Sie dieses Buch durch:Kompakte, klar und verständlich formulierte Infotexte.Zahlreiche praktische Beispiele.75 Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen.Ein Glossar mit der Erläuterung wichtiger Fachbegriffe.Die kostenlose Online-Version in meinkiehl zur Nutzung auf PCs und mobilen Endgeräten ermöglicht darüber hinaus ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Prüfungsvorbereitung.Inhaltsverzeichnis: Analysieren finanzwirtschaftlicher Prozesse unter zusätzlicher Berücksichtigung des Zeitelements.Vorbereiten und Durchführen von Investitionsrechnungen einschließlich der Berechnung kritischer Werte.Durchführen von Nutzwertrechnungen.Anwenden von Verfahren zur Bestimmung der wirtschaftlichen Nutzungsdauer und des optimalen Ersatzzeitpunktes von Wirtschaftsgütern.Beurteilen von Finanzierungsformen und Erstellen von Finanzplänen.Aufgaben und Fälle.Lösungen.Glossar.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €
Pfirsig, Vicky: Finanzierung von somatischen Krankenhausleistungen. Sind Versorgungsstufen eine gute Grundlage?
Pfirsig, Vicky: Finanzierung von somatischen Krankenhausleistungen. Sind Versorgungsstufen eine gute Grundlage?

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Hausarbeit soll das Konzept von Versorgungsstufen, als Grundlage für die Finanzierung von Krankenhausleistungen, näher beleuchtet werden. Nach § 142 SGB V hat der Sachverständigenrat Gesundheit die Aufgabe, alle zwei Jahre ein Gutachten zur Entwicklung der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland zu erstellen. In seinem Gutachten von 2018 gelangt er zu der Auffassung, dass erhebliche Verbesserungspotenziale im Bereich der Krankenhausplanung und -finanzierung bestehen. Zur Hebung dieser Potenziale schlägt er vor, die bisher überwiegend bettenorientierte Krankenhausplanung der Länder durch eine leistungsorientierte Planung auf Grundlage von Versorgungsstufen und -strukturen zu ersetzen. Darauf aufbauend sollen die Krankenhäuser je nach Versorgungsstufe, etwa durch die Nutzung von Multiplikatoren auf die Bewertungsrelationen, eine unterschiedlich hohe Vergütung erhalten. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Managementwissen für Studium und Praxis / Finanzmathematik, Investition und Finanzierung - Christa Drees-Behrens, Matthias Kirspel, Andreas Schmidt, Helmut Schwanke, Gebunden
Managementwissen für Studium und Praxis / Finanzmathematik, Investition und Finanzierung - Christa Drees-Behrens, Matthias Kirspel, Andreas Schmidt, Helmut Schwanke, Gebunden

Die Aufgabensammlung umfasst 134 Aufgaben mit Lösungen. Sie hilft Studierenden und Praktikern, sich die Grundlagen der betrieblichen Investitions- und Finanzwirtschaft zu erarbeiten.

Preis: 24.95 € | Versand*: 0.00 €
Diplomarbeit / Finanzierung von Public Private Partnership Projekten - Christian Borusiak, Kartoniert (TB)
Diplomarbeit / Finanzierung von Public Private Partnership Projekten - Christian Borusiak, Kartoniert (TB)

Das Thema PPP gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Gründe dafür sind einerseits die prekäre finanzielle Situation der öffentlichen Haushalte sowie andererseits die Möglichkeit der öffentlichen Hand, ihre Aufgaben im Rahmen von PPP-Projekten effizienter als mittels konventioneller Realisierung wahrnehmen zu können. Für den Erfolg von PPP-Projekten ist unter anderem die Risikoverteilung zwischen öffentlicher Hand und privatem Partner von entscheidender Bedeutung. Bei der in Deutschland zur Finanzierung von PPP - neben der Projektfinanzierung - häufig verwendeten Forfaitierung mit Einredeverzicht kommt es zu einer Umverteilung der Risiken. Die öffentliche Hand übernimmt nun Risiken, die bei einer Projektfinanzierung in den Verantwortungsbereich des privaten Partners fallen. Ziel dieser Arbeit war es, diese Risiken aus Sicht der öffentlichen Hand zu bewerten. Dabei hat es sich gezeigt, dass sich die Risiken unterschiedlicher PPP-Projekte bedingt durch die Vielfalt der Projekte und den noch geringen Erfahrungen in Deutschland nur schwer verallgemeinern lassen. Somit ist auch die Risikobewertung im Vergleich von Projektfinanzierung und Forfaitierung nur eingeschränkt möglich. In dieser Arbeit wurden Risiken nach den Lebenszyklusphasen eines Projektes von der Planungsphase bis zur Betriebsphase identifiziert. Die mit dem Einredeverzicht durch die öffentliche Hand übernommenen Risiken kommen vor allem bei einer Insolvenz der Projektgesellschaft zum Tragen. Dann muss die öffentliche Hand sowohl ihre Verpflichtung gegenüber der finanzierenden Bank erfüllen als auch die forfaitierte Leistung der (insolventen) Projektgesellschaft übernehmen bzw. neu ausschreiben. Vor dem Hindergrund der Ergebnisse wurde allerdings deutlich, dass bei der Bewertung von Risiken die Vortäuschung einer Scheingenauigkeit zu vermeiden ist. Wichtiger als die konkrete Bewertung ist die grundsätzliche Berücksichtigung von Risiken. Bei der Forfaitierung sollte die öffentliche Hand sowohl eine Due Diligence durchführen (lassen) als auch für ein begleitendes Projektcontrolling sorgen. Auf Probleme kann so schon im Vorfeld reagiert werden und es können entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Wichtig ist auch die Entwicklung eines Sicherheitskonzepts, das von der Projektgesellschaft die ausreichende Ausstattung mit Eigenkapital sowie die Beibringung von Fertigstellungsgarantien verlangt. Diese Maßnahmen reduzieren allerdings den Finanzierungskostenvorteil der Forfaitierung. Insofern ist zu fragen, ob die weite Verbreitung der Forfaitierung bei relativ kleinen Projekten in Deutschland nicht in der vordergründig niedrigeren regelmäßigen Zahlung der öffentlichen Hand begründet ist und sich bei Berücksichtigung aller zusätzlichen Risiken und Controllingkosten nicht schnell ins Gegenteil verkehrt. Die zunehmende Erfahrung und Standardisierung der Projektfinanzierung für PPP-Projekte dürfte in Zukunft auch zu einer Reduzierung der Due Diligence- und Controllingkosten führen und so die Projektfinanzierung auch für relativ kleine Projekte wirtschaftlich machen. Unabhängig von der Finanzierungsart sollte es jedoch das Ziel sein, die Risikobewertung auf eine belastbare Grundlage zu stellen. Eine Auswertung der aktuellen und zukünftigen PPP-Projekte könnte eine solche Basis liefern. Bis empirische Ergebnisse für die verschiedenen Einsatzbereiche von PPP verfügbar sind, sollten existierende Risiken auf keinen Fall vernachlässigt werden. Dies würde zu einer Fehlbewertung von Alternativen in der Projektdurchführung führen und letztendlich die in PPP gesetzten Erwartungen enttäuschen und den wirtschaftlichen Erfolg gefährden.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €

Welche Faktoren sollten bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge berücksichtigt werden, und wie unterscheiden sich die Angebote verschiedener Leasinggesellschaften in Bezug auf Flexibilität, Kosten und Vertragsbedingungen?

Bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, darunter die Flexibil...

Bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, darunter die Flexibilität der Vertragsbedingungen, die Kosten und die Reputation des Unternehmens. Es ist wichtig, dass die Leasinggesellschaft flexible Vertragsbedingungen anbietet, die es ermöglichen, den Vertrag bei Bedarf anzupassen oder vorzeitig zu beenden. Die Kosten für das Leasing sollten transparent sein und keine versteckten Gebühren enthalten. Außerdem ist es wichtig, die Vertragsbedingungen sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie den eigenen Anforderungen entsprechen und keine unerwünschten Einschränkungen enthalten. Die Angebote verschiedener Leasinggesellschaften können sich in Bezug auf Flexibilität, Kosten und Vertragsbedingungen erheblich unterscheiden,

Quelle: KI generiert

Was sind die wichtigsten Faktoren, die bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für die Anmietung von Fahrzeugen zu berücksichtigen sind, und wie unterscheiden sich die Angebote und Dienstleistungen verschiedener Leasinggesellschaften voneinander?

Bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für die Anmietung von Fahrzeugen sind die wichtigsten Faktoren die Flexibilität der Vert...

Bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für die Anmietung von Fahrzeugen sind die wichtigsten Faktoren die Flexibilität der Vertragsbedingungen, die Auswahl an Fahrzeugmodellen, die Qualität des Kundenservice und die Kosten. Die Angebote und Dienstleistungen verschiedener Leasinggesellschaften können sich in der Flexibilität der Vertragslaufzeiten, den monatlichen Raten, den Inklusivleistungen wie Wartung und Versicherung, sowie in der Verfügbarkeit von Zusatzleistungen wie Flottenmanagement und Telematik-Lösungen unterscheiden. Einige Leasinggesellschaften bieten maßgeschneiderte Lösungen für spezifische Branchen oder Unternehmensgrößen an, während andere sich auf eine breite Palette von Kunden und Fahrzeugtypen konzentrieren. Es ist wichtig, die individuellen An

Quelle: KI generiert

Welche Faktoren sollten bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge berücksichtigt werden, und wie unterscheiden sich die Angebote verschiedener Leasinggesellschaften in Bezug auf Vertragsbedingungen, Zinssätze und Serviceleistungen?

Bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge sollten zunächst die Zinssätze und Vertragsbedingungen verglichen werden,...

Bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge sollten zunächst die Zinssätze und Vertragsbedingungen verglichen werden, um die wirtschaftlichste Option zu finden. Des Weiteren ist es wichtig, die Serviceleistungen der Leasinggesellschaft zu berücksichtigen, wie beispielsweise Wartungs- und Reparaturdienstleistungen. Außerdem sollte die Reputation und Erfahrung der Leasinggesellschaft in der Branche berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie zuverlässig und vertrauenswürdig ist. Die Angebote verschiedener Leasinggesellschaften können sich in Bezug auf Flexibilität der Vertragslaufzeit, Kilometerbegrenzungen, Versicherungsoptionen und zusätzliche Gebühren unterscheiden, daher ist es wichtig, diese Aspekte zu vergleichen, um die bestm

Quelle: KI generiert

Was sind Leasinggesellschaften?

Was sind Leasinggesellschaften? Leasinggesellschaften sind Unternehmen, die sich auf die Vermietung von Fahrzeugen, Maschinen, Imm...

Was sind Leasinggesellschaften? Leasinggesellschaften sind Unternehmen, die sich auf die Vermietung von Fahrzeugen, Maschinen, Immobilien oder anderen Vermögenswerten spezialisiert haben. Sie bieten ihren Kunden die Möglichkeit, Vermögenswerte für einen bestimmten Zeitraum zu nutzen, ohne sie kaufen zu müssen. Die Leasinggesellschaften verdienen Geld, indem sie regelmäßige Leasingzahlungen von ihren Kunden erhalten. Diese Zahlungen decken die Kosten für den Vermögenswert sowie einen Gewinn für die Leasinggesellschaft. Leasinggesellschaften sind eine beliebte Option für Unternehmen, die ihre Liquidität schonen möchten und flexibel auf Veränderungen in ihrem Geschäftsumfeld reagieren wollen.

Quelle: KI generiert
Schweizer, Alina: Die Soziale Pflegeversicherung. Grundprinzipien, Notwendigkeit und Finanzierung
Schweizer, Alina: Die Soziale Pflegeversicherung. Grundprinzipien, Notwendigkeit und Finanzierung

Die Soziale Pflegeversicherung. Grundprinzipien, Notwendigkeit und Finanzierung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Finanzierung von Organisationen der Sozialwirtschaft - Klaus-Ulrich Schellberg, Claudia Holtkamp, Kartoniert (TB)
Finanzierung von Organisationen der Sozialwirtschaft - Klaus-Ulrich Schellberg, Claudia Holtkamp, Kartoniert (TB)

Grundstrukturen und Finanzierungsformen kennen - Finanzierung in Strategie umsetzen Das Wissen, welche Finanzierungsvarianten es gibt, welche Gestaltungsräume genutzt werden können und wie man gelungene Leistungs- und Entgeltverhandlungen durchführt, ist elementarer Bestandteil der wirtschaftlichen Führung von Sozialunternehmen. Dieses Handbuch bietet einen guten Überblick über dieses Wissen: Grundfragen der finanzwirtschaftlichen Planungsaufgaben Grundlagen der betriebswirtschaftlichen bzw. sozialwirtschaftlichen Finanzierung Indirekte Finanzierung: Leistungsentgelte und Pflegesätze im SGB VIII (Kinder-und Jugendhilfe), SGB IX (Eingliederungshilfe), SGB XI (Soziale Pflegeversicherung), SGB XII (Sozialhilfe) Öffentliche Fördermittel: Direkte Finanzierung, Zuwendungen, Subventionen Fördermittel aus der Soziallotterie Private Mittel für die Finanzierung: Fundraising, Sponsoring, Spenden, Crowdfunding Vergaberecht für soziale Organisationen Darüber hinaus wird gezeigt, wie man bei Gesprächen über Leistung, Qualität und Vergütung erfolgreich ist: Gute Vorbereitung ist alles - was alles zu bedenken ist Gekonnt verhandeln mit dem Leistungsträger Die häufigsten Verhandlungstricks Tipps für eine gute Leistungs- und Vergütungsverhandlung Die wirtschaftliche Nachhaltigkeit und die Mittelreserven für zukünftige Investitionen können nur garantiert werden, wenn die Akteure die Vielfalt der Finanzierungsvarianten und deren Rechtsgrundlagen kennen. Eine wichtige Hilfestellung hierfür gibt dieses Buch; es ist daher auch ein Beitrag zur Sicherung von qualifizierter Sozialer Arbeit. Peter Schimpf, Vorstand für Wirtschaft und Finanzen, Paritätischer in Bayern

Preis: 34.95 € | Versand*: 0.00 €
Schreiber, Stefanie: Wirtschaftlichkeitsberechnung und Finanzierung Ihrer erfolgreichen Ferienimmobilie!
Schreiber, Stefanie: Wirtschaftlichkeitsberechnung und Finanzierung Ihrer erfolgreichen Ferienimmobilie!

Wirtschaftlichkeitsberechnung und Finanzierung Ihrer erfolgreichen Ferienimmobilie! , So erstellen Sie einen Business-Plan für Ihr Ferienhaus-Projekt und präsentieren ihn erfolgreich Ihrer Bank , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 16.90 € | Versand*: 0 €
Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,3, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die siebziger und achtziger Jahre sind für den westdeutschen Film geprägt in Abhängigkeit von Filmförderung und Fernsehbeteiligung. Eine freifinanzierte, rentable und international konkurrenzfähige Kinofilmproduktion war aufgrund von fehlendem Kapital bis auf wenige Ausnahmen faktisch nicht möglich. 

Seit dem Beginn der neunziger Jahre ist ein Strukturwandel der deutschen Filmwirtschaft zu beobachten, der die Position der Produktionsfirmen im Prozeß der Rechteschöpfung und -auswertung wesentlich verändert hat. 

Die allgemein starken Wachstumstendenzen des Mediensektors als das Wirtschaftsgut des 21. Jahrhunderts bieten für die Unternehmen die Chance, sich aus ihrer abhängigen Lage zu befreien und am Weltmarkt erfolgreich zu etablieren. Das weckt das Interesse potentieller Anleger. "Medienaktien sind in Mode" , Börsenneulinge wie Das Werk und Advanced Medien AG starten mit Gewinnen von mehr als 100 Prozent. Der Gang an die Börse, verhilft den Firmen zu dem nötigen Kapital, um international konkurrenzfähig Spielfilmprojekte herzustellen, ohne durch eine Rechteabtretung zur Finanzierung, den Verwertungsgewinn zu schmälern oder gar ganz zu verlieren.

Wachsen, Expandieren und Übernehmen ist die Devise der Stunde. In der deutschen Filmlandschaft findet eine Konzentrationsbewegung von mittelständigen Einzelunternehmen zu großen Entertainmentkonzernen mit einem umfassenden Herstellungs- und Verwertungssystem statt. Angestrebtes Ziel ist die horizontale Integration der gesamten Wertschöpfungskette des Produktes Film. Ein qualitativ hochwertiger Stock an Filmrechten ist eine sichere Wertanlage, denn durch die Auswertung dieser Rechte sind gute und vor allem kontinuierliche Renditen zu erzielen.

Ausgehend von der Situation der westdeutschen Filmwirtschaft Mitte der achtziger Jahre soll der erhebliche Umstrukturierungsprozeß der deutschen Filmwirtschaft mit seinen Ursachen, Entwicklungstendenzen und Ergebnissen aufgezeigt werden. Dabei wird die Neuordnung der Filmwirtschaft in Deutschland an den Veränderungen des Marktes, dem gewandelten Verständnis von Filmförderung und Fernsehbeteiligung durch ausgewählte Beispiele dargelegt und differenziert. (Hoffmann, Stefan)
Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,3, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die siebziger und achtziger Jahre sind für den westdeutschen Film geprägt in Abhängigkeit von Filmförderung und Fernsehbeteiligung. Eine freifinanzierte, rentable und international konkurrenzfähige Kinofilmproduktion war aufgrund von fehlendem Kapital bis auf wenige Ausnahmen faktisch nicht möglich. Seit dem Beginn der neunziger Jahre ist ein Strukturwandel der deutschen Filmwirtschaft zu beobachten, der die Position der Produktionsfirmen im Prozeß der Rechteschöpfung und -auswertung wesentlich verändert hat. Die allgemein starken Wachstumstendenzen des Mediensektors als das Wirtschaftsgut des 21. Jahrhunderts bieten für die Unternehmen die Chance, sich aus ihrer abhängigen Lage zu befreien und am Weltmarkt erfolgreich zu etablieren. Das weckt das Interesse potentieller Anleger. "Medienaktien sind in Mode" , Börsenneulinge wie Das Werk und Advanced Medien AG starten mit Gewinnen von mehr als 100 Prozent. Der Gang an die Börse, verhilft den Firmen zu dem nötigen Kapital, um international konkurrenzfähig Spielfilmprojekte herzustellen, ohne durch eine Rechteabtretung zur Finanzierung, den Verwertungsgewinn zu schmälern oder gar ganz zu verlieren. Wachsen, Expandieren und Übernehmen ist die Devise der Stunde. In der deutschen Filmlandschaft findet eine Konzentrationsbewegung von mittelständigen Einzelunternehmen zu großen Entertainmentkonzernen mit einem umfassenden Herstellungs- und Verwertungssystem statt. Angestrebtes Ziel ist die horizontale Integration der gesamten Wertschöpfungskette des Produktes Film. Ein qualitativ hochwertiger Stock an Filmrechten ist eine sichere Wertanlage, denn durch die Auswertung dieser Rechte sind gute und vor allem kontinuierliche Renditen zu erzielen. Ausgehend von der Situation der westdeutschen Filmwirtschaft Mitte der achtziger Jahre soll der erhebliche Umstrukturierungsprozeß der deutschen Filmwirtschaft mit seinen Ursachen, Entwicklungstendenzen und Ergebnissen aufgezeigt werden. Dabei wird die Neuordnung der Filmwirtschaft in Deutschland an den Veränderungen des Marktes, dem gewandelten Verständnis von Filmförderung und Fernsehbeteiligung durch ausgewählte Beispiele dargelegt und differenziert. (Hoffmann, Stefan)

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,3, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die siebziger und achtziger Jahre sind für den westdeutschen Film geprägt in Abhängigkeit von Filmförderung und Fernsehbeteiligung. Eine freifinanzierte, rentable und international konkurrenzfähige Kinofilmproduktion war aufgrund von fehlendem Kapital bis auf wenige Ausnahmen faktisch nicht möglich. Seit dem Beginn der neunziger Jahre ist ein Strukturwandel der deutschen Filmwirtschaft zu beobachten, der die Position der Produktionsfirmen im Prozeß der Rechteschöpfung und -auswertung wesentlich verändert hat. Die allgemein starken Wachstumstendenzen des Mediensektors als das Wirtschaftsgut des 21. Jahrhunderts bieten für die Unternehmen die Chance, sich aus ihrer abhängigen Lage zu befreien und am Weltmarkt erfolgreich zu etablieren. Das weckt das Interesse potentieller Anleger. "Medienaktien sind in Mode" , Börsenneulinge wie Das Werk und Advanced Medien AG starten mit Gewinnen von mehr als 100 Prozent. Der Gang an die Börse, verhilft den Firmen zu dem nötigen Kapital, um international konkurrenzfähig Spielfilmprojekte herzustellen, ohne durch eine Rechteabtretung zur Finanzierung, den Verwertungsgewinn zu schmälern oder gar ganz zu verlieren. Wachsen, Expandieren und Übernehmen ist die Devise der Stunde. In der deutschen Filmlandschaft findet eine Konzentrationsbewegung von mittelständigen Einzelunternehmen zu großen Entertainmentkonzernen mit einem umfassenden Herstellungs- und Verwertungssystem statt. Angestrebtes Ziel ist die horizontale Integration der gesamten Wertschöpfungskette des Produktes Film. Ein qualitativ hochwertiger Stock an Filmrechten ist eine sichere Wertanlage, denn durch die Auswertung dieser Rechte sind gute und vor allem kontinuierliche Renditen zu erzielen. Ausgehend von der Situation der westdeutschen Filmwirtschaft Mitte der achtziger Jahre soll der erhebliche Umstrukturierungsprozeß der deutschen Filmwirtschaft mit seinen Ursachen, Entwicklungstendenzen und Ergebnissen aufgezeigt werden. Dabei wird die Neuordnung der Filmwirtschaft in Deutschland an den Veränderungen des Marktes, dem gewandelten Verständnis von Filmförderung und Fernsehbeteiligung durch ausgewählte Beispiele dargelegt und differenziert. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070926, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Hoffmann, Stefan, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Warengruppe: HC/Medienwissenschaften/Sonstiges, Fachkategorie: Film, Kino, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638315852, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was sind die wichtigsten Faktoren, die bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge zu berücksichtigen sind, und wie unterscheiden sich die Angebote verschiedener Leasinggesellschaften in Bezug auf Flexibilität, Kosten und Vertragsbedingungen?

Bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge sind die wichtigsten Faktoren die Flexibilität der Vertragsbedingungen, di...

Bei der Auswahl einer Leasinggesellschaft für Fahrzeuge sind die wichtigsten Faktoren die Flexibilität der Vertragsbedingungen, die Kosten und die Reputation des Unternehmens. Flexibilität bezieht sich auf die Möglichkeit, den Vertrag anzupassen, falls sich die Bedürfnisse ändern. Die Kosten umfassen die monatlichen Raten, Anzahlungen und eventuelle Gebühren. Die Vertragsbedingungen sollten klar und fair sein, um unerwartete Kosten zu vermeiden. Die Angebote verschiedener Leasinggesellschaften können sich in Bezug auf Flexibilität durch unterschiedliche Laufzeiten, Kilometerbegrenzungen und Rückgabemöglichkeiten unterscheiden. Die Kosten variieren je nach Zinssatz, Anzahlung und Gebühren. Die Vertragsbedingungen können sich in Bezug auf Versicherung, Wartung und Rep

Quelle: KI generiert

Was sind die gängigen Verfahren und Richtlinien für die Fahrzeugrückgabe bei Autovermietungen und Leasinggesellschaften?

Die gängigen Verfahren und Richtlinien für die Fahrzeugrückgabe bei Autovermietungen und Leasinggesellschaften beinhalten eine Ins...

Die gängigen Verfahren und Richtlinien für die Fahrzeugrückgabe bei Autovermietungen und Leasinggesellschaften beinhalten eine Inspektion des Fahrzeugs auf Schäden und Verschleiß. Der Kunde muss das Fahrzeug in einem sauberen und ordentlichen Zustand zurückgeben und den vereinbarten Kilometerstand einhalten. Eventuelle Schäden oder übermäßiger Verschleiß können zu zusätzlichen Kosten führen. Es ist wichtig, den Rückgabeprozess rechtzeitig zu planen und alle erforderlichen Dokumente und Schlüssel bereitzuhalten, um eine reibungslose Rückgabe zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert

Wo kann ich das iPhone 12 auf Ratenzahlung kaufen, ohne einen Nachweis über ein festes Einkommen, aber mit einer positiven Schufa-Bonität?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das iPhone 12 auf Ratenzahlung zu kaufen, auch ohne einen Nachweis über ein festes Einkommen....

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das iPhone 12 auf Ratenzahlung zu kaufen, auch ohne einen Nachweis über ein festes Einkommen. Einige Elektronikfachhändler bieten Ratenzahlungen an, bei denen die Bonität über die Schufa geprüft wird. Es ist ratsam, verschiedene Anbieter zu vergleichen und deren Bedingungen zu prüfen, um die beste Option für dich zu finden.

Quelle: KI generiert

Wie kann man Ratenzahlungen nutzen, um größere Anschaffungen wie Autos, Möbel oder Elektronikgeräte zu finanzieren, und welche Vor- und Nachteile hat diese Art der Finanzierung?

Ratenzahlungen ermöglichen es, größere Anschaffungen zu finanzieren, indem der Gesamtbetrag in kleinere monatliche Raten aufgeteil...

Ratenzahlungen ermöglichen es, größere Anschaffungen zu finanzieren, indem der Gesamtbetrag in kleinere monatliche Raten aufgeteilt wird. Dies erleichtert es, teurere Gegenstände zu erwerben, ohne sofort den vollen Betrag zahlen zu müssen. Ein Vorteil ist, dass Ratenzahlungen es ermöglichen, sofortigen Zugang zu benötigten Gegenständen zu erhalten, ohne das gesamte Geld auf einmal ausgeben zu müssen. Allerdings können Ratenzahlungen auch zu höheren Gesamtkosten durch Zinsen und Gebühren führen, und es besteht das Risiko, dass man sich finanziell übernimmt, wenn man nicht aufpasst.

Quelle: KI generiert
Finanzierung in Übungen - Hartmut Bieg, Heinz Kußmaul, Gerd Waschbusch, Kartoniert (TB)
Finanzierung in Übungen - Hartmut Bieg, Heinz Kußmaul, Gerd Waschbusch, Kartoniert (TB)

Dieses Übungsbuch begleitet das Lehrbuch Finanzierung von Bieg/Kußmaul/Waschbusch und besteht aus im Wesentlichen rechnerisch zu lösenden Aufgaben aus Themengebieten der Finanzierung, wie- Grundlagen der Finanzierungstheorie- Außenfinanzierung von Unternehmen durch Eigenkapital- Außenfinanzierung von Unternehmen durch Fremdkapital- Außenfinanzierung von Unternehmen durch mezzanines Kapital- Crowdfunding als Finanzierungsform von Unternehmen- Leasing als Sonderform der Außenfinanzierung- derivative Finanzinstrumente- Innenfinanzierung von UnternehmenFinanzierung in Übungen hilft den Studierenden, Sach- und Methodenkompetenz zu erlangen und sich optimal auf Prüfungen vorzubereiten.

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €
Investitionsrechnung und betriebliche Finanzierung - Thomas Wala, Franz Haslehner, Christian Kreidl, Kartoniert (TB)
Investitionsrechnung und betriebliche Finanzierung - Thomas Wala, Franz Haslehner, Christian Kreidl, Kartoniert (TB)

Investitionsrechnung und betriebliche Finanzierung stellt in kompakter Form eine Einführung in die wichtigsten finanzwirtschaftlichen Themengebiete (insb Finanzmathematik, Investitionsrechnung, Finanzierung, Finanzplanung, Unternehmensbewertung, derivative Finanzinstrumente) dar. Das Buch richtet sich va an Studierende an Universitäten und Fachhochschulen , welchen ein komprimierter und leicht verständlicher Einstieg in das Thema ermöglicht werden soll, eignet sich aber auch als Nachschlagewerk für Führungskräfte und Mitarbeiter im Rechnungswesen sowie als Überblick für Praktiker aus anderen Bereichen. Die fünfte Auflage wurde inhaltlich an einigen Stellen erweitert und aktualisiert. Sie folgt der bewährten didaktischen Gestaltung der Vorauflagen: Neben den zahlreichen Illustrationsbeispielen gibt es die Möglichkeit, nach jedem Kapitel ein Repetitorium mit zentralen Begriffen, Wiederholungsfragen, MC-Fragen sowie Übungsbeispielen, jeweils auch mit Lösungshinweisen , durchzuarbeiten. Trotz der Vielzahl der behandelten Themen werden die Ausführungen stets sowohl theoretisch aufbereitet als auch anhand von Rechenbeispielen verdeutlicht. Zahlreiche Abbildungen, Praxisbeispiele und Kästen erleichtern dem Leser den Einstieg.

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €
Finanzierung - Hartmut Bieg, Heinz Kußmaul, Gerd Waschbusch, Gebunden
Finanzierung - Hartmut Bieg, Heinz Kußmaul, Gerd Waschbusch, Gebunden

Dieses Lehr- und Handbuch wendet sich an Leser, die sich grundlegend und umfassend mit den Fragen der Finanzierung und des Finanzierungsmanagements von Unternehmen auseinandersetzen wollen, wobei die betriebswirtschaftlich gebotene Entscheidungsorientierung in den Mittelpunkt der Überlegungen gestellt wird. Nach einer allgemeinen Einordnung der Finanzierung von Unternehmen werden die einzelnen Instrumente der Außen- und Innenfinanzierung mit ihren theorie- und praxisrelevanten Merkmalen vorgestellt und mit zahlreichen Beispielen untermauert. Darüber hinaus wird insbesondere auch auf derivative Finanzinstrumente eingegangen. Aus dem Inhalt: Grundlagen, Grundprinzipien und Bestandteile der Finanzwirtschaft Überblick über die Finanzierungstheorie Systematisierung der Finanzierungsarten und der Konditionenvereinbarungen der Außenfinanzierung Außenfinanzierung durch Eigenkapital (Einlagenfinanzierung) Außenfinanzierung durch Fremdkapital (Kreditfinanzierung) Außenfinanzierung durch mezzanines Kapital Sonderformen der Außenfinanzierung (Leasing, Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Mitarbeiterbeteiligung, Unternehmensnachfolge) Finanzierung mittels derivativer Finanzinstrumente Überblick über das Börsenwesen Innenfinanzierung Liquidität und Finanzplanung Theorien bezüglich der Gestaltung der Kapitalstruktur eines Unternehmens

Preis: 44.90 € | Versand*: 0.00 €
Moritz: Kryptos und die Auswirkungen auf die Finanzierung von Immobilien
Moritz: Kryptos und die Auswirkungen auf die Finanzierung von Immobilien

Kryptos und die Auswirkungen auf die Finanzierung von Immobilien , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 29.00 € | Versand*: 0 €

Kann ich das Handy beim Handyvertrag in Ratenzahlung nehmen, sozusagen?

Ja, bei vielen Handyverträgen ist es möglich, das Handy in Ratenzahlung zu nehmen. Dabei zahlst du den Kaufpreis des Handys über e...

Ja, bei vielen Handyverträgen ist es möglich, das Handy in Ratenzahlung zu nehmen. Dabei zahlst du den Kaufpreis des Handys über einen bestimmten Zeitraum in monatlichen Raten ab. Die genauen Konditionen und Möglichkeiten variieren je nach Anbieter und Vertrag.

Quelle: KI generiert

Wie wird der Restwert eines Autos berechnet nach Unfall?

Der Restwert eines Autos nach einem Unfall wird in der Regel von einem Gutachter oder einer spezialisierten Firma geschätzt. Dabei...

Der Restwert eines Autos nach einem Unfall wird in der Regel von einem Gutachter oder einer spezialisierten Firma geschätzt. Dabei werden verschiedene Faktoren berücksichtigt, wie zum Beispiel der Schaden am Fahrzeug, das Alter, die Laufleistung, der allgemeine Zustand und die Marktlage für das betreffende Fahrzeugmodell. Auch regionale Unterschiede können eine Rolle spielen, da der Restwert je nach Standort variieren kann. Letztendlich wird der Restwert als der geschätzte Betrag definiert, den das beschädigte Fahrzeug noch wert ist, wenn es repariert und wieder verkauft wird.

Quelle: KI generiert

Welchen Verwendungszweck habe ich bei der Klarna Ratenzahlung falsch eingegeben?

Leider kann ich diese Frage nicht beantworten, da ich keinen Zugriff auf persönliche Informationen habe. Es wäre am besten, sich d...

Leider kann ich diese Frage nicht beantworten, da ich keinen Zugriff auf persönliche Informationen habe. Es wäre am besten, sich direkt an den Kundenservice von Klarna zu wenden, um das Problem zu klären.

Quelle: KI generiert

Was sind die wichtigsten Faktoren, die man bei der Auswahl eines geeigneten Kreditinstituts für die Finanzierung eines Unternehmensprojekts berücksichtigen sollte?

Bei der Auswahl eines geeigneten Kreditinstituts für die Finanzierung eines Unternehmensprojekts sollten zunächst die Zinssätze un...

Bei der Auswahl eines geeigneten Kreditinstituts für die Finanzierung eines Unternehmensprojekts sollten zunächst die Zinssätze und Gebühren verglichen werden, um die günstigsten Konditionen zu erhalten. Des Weiteren ist es wichtig, die Flexibilität der Rückzahlungsmodalitäten und die Laufzeit des Kredits zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen des Unternehmens entsprechen. Darüber hinaus ist die Reputation und Erfahrung des Kreditinstituts von großer Bedeutung, um sicherzustellen, dass das Unternehmen mit einem vertrauenswürdigen und zuverlässigen Partner zusammenarbeitet. Schließlich sollte auch die Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen wie Beratung und Unterstützung bei der Geschäftsentwicklung in Betracht gezogen werden, um

Quelle: KI generiert

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.